Eine Zusammenfassung des 22. Internationalen Matrix-Workshops

A detailed synopsis of the 22. International Matrix-Workshop in Izmir, Turkey from Mai 25th to June 1st, 2019.

“When life is a process, disease is a disturbance of the process” said Dr. Ulrich Randoll in his talk which started congress. “Pain and restrictions of movement are systemic and local consequences of disturbances in the logistics of the living process. They can be successfully treated by optimizing cell biological processes.”

In this film you get an overview about the case studies and talks with a wide range of topic: Neurological Rehabilitation, Lymphatic system, Lymphoedema, Failed Back Surgery Syndrome, Diabetes, Wound healing, Parkinson Disease, Hypothermia, Ashimoto’s encephalopathy, CMD, MS, sports medicine, paediatrics, pain inside and outside the masticatory system. (weiterlesen…)

MaRhyThe® Anwendungen in Pilates/Myofascial Release

Izmir, 26.05.2019 | Referentin: Roberta Trzebinski

Der Zauberstab

MaRhyThe® Anwendungen in Pilates/Myofascial Release

Roberta Trzebinski

Roberta Trzebinski ist Trainerin/ Ausbilderin in Pilates und in Myofascial Release, eine Therapieform, die aus der Osteopathie entstanden ist und die den Fokus bei der Behandlung auf dem Bindegewebe und insbesondere den Faszien legt.

Es war zunächst die eigene Erfahrung, die Roberta Trzebinski zur Matrix-Rhythmus-Therapie gebracht hat. Nach eigenen Erfahrungen als Patient hat sie die Matrix-Rhythmus-Therapie in Ihrer Praxis integriert.

(weiterlesen…)

Systemische Matrix-Rhythmus-Therapie

Izmir, 26.05.2019 | Referent: Dr. med. Ulrich Randoll

Update Matrix-Konzept

Vom Symptom zur systemischen Matrix-Rhythmus-Therapie
Osmanische Gesundheitshäuser – Wellness und Prävention mit der Matrix-Rhythmus-Therapie

Dr. med. Ulrich Randoll

„Wenn das Leben ein Prozess ist, ist Krankheit eine Störung des Prozesses“, sagte Dr. Ulrich Randoll in seinem Vortrag, mit dem der 22. Internationale Matrix Kongress im Ilica Thermal Hotel in Cesme, Izmir, Türkei begann.

Das Matrix-Konzept hat sich als Schlüssel für die Mikrozirkulation erwiesen. Diese Aussage wurde von den anwesenden Therapeuten bestätigt. Einige stellten sich und ihre Arbeit kurz vor. Die acht Kurzvorträge zeigten eindrucksvoll, wie sehr die Integration der Anwendung der Matrix-Rhythmus-Therapie die therapeutische Arbeit beeinflusst und verändert.

(weiterlesen…)