Systemische Matrix-Rhythmus-Therapie

Izmir, 26.05.2019 | Referent: Dr. med. Ulrich Randoll

Update Matrix-Konzept

Vom Symptom zur systemischen Matrix-Rhythmus-Therapie
Osmanische Gesundheitshäuser – Wellness und Prävention mit der Matrix-Rhythmus-Therapie

Dr. med. Ulrich Randoll

„Wenn das Leben ein Prozess ist, ist Krankheit eine Störung des Prozesses“, sagte Dr. Ulrich Randoll in seinem Vortrag, mit dem der 22. Internationale Matrix Kongress im Ilica Thermal Hotel in Cesme, Izmir, Türkei begann.

Das Matrix-Konzept hat sich als Schlüssel für die Mikrozirkulation erwiesen. Diese Aussage wurde von den anwesenden Therapeuten bestätigt. Einige stellten sich und ihre Arbeit kurz vor. Die acht Kurzvorträge zeigten eindrucksvoll, wie sehr die Integration der Anwendung der Matrix-Rhythmus-Therapie die therapeutische Arbeit beeinflusst und verändert.

Dr. Ulrich Randoll at his opening speach at 22 International Matrix Congress

Dr. Ulrich Randoll während seines Vortrages „From Symptom to Systemic Matrix Rhythm Therapy“

Systemische Matrix-Rhythmus-Therapie ein Schlüssel für die Mikrozirkulation

Das Matrix Konzept

  • Es ist die Basis für die regenerative Medizin als Teil der modernen Biomedizin, um Behandlungen ohne Nebenwirkungen zu entwickeln.
  • Systemisches Konzept basierend auf Zellbiologie und aktueller Systemtheorie.
  • Die Systemtheorie konzentriert sich nicht auf die toten Strukturen, sondern auf die Prozesse zwischen den Parametern des Systems. Auf der Suche nach Funktion und Interaktion.
  • Fokussierung des Zeitmusters (Prozess und Rhythmus) und des Raummusters (Materie) in lebenden Systemen.
  • Konzept zur Regulierung des „Heilers im Inneren“ mit konstruktiven Bioinformationen von außen, um die Ressourcen der Regeneration zu aktivieren.
  • Mit physiologischen Rhythmen / Vibrationen (Frequenzfenster von 8 – 12 Hz) passen wir physiologische Prozesse an.

„Wenn es ein Delta zwischen dem Rhythmus gibt, den wir anwenden, und dem Rhythmus, der vor uns liegt, dann liegt unsere Behandlung in der Synchronisation“, erklärte Dr. Randoll in seiner Rede.

Er betonte auch die Tatsache, dass Entspannung eine individuelle Sache ist. „Die Art und Weise, wie wir uns entspannen, ist völlig individuell. Das müssen wir wieder in die heutige Medizin integrieren. Nicht jeder ist durch Meditation entspannt. Es ist egal, wie wir uns entspannen, es ist wichtig, dass wir uns entspannen.“

„Das Leben ist eine Regulierung zwischen Geist, Bewusstsein und Erkenntnis. Das Leben ist eine Regulierung der Elastizität “, sagte Dr. Randoll. Er führte auch aus, dass zwar mit zunehmendem Alter die Regulationsfähigkeit des Körpers abnimmt, aber nicht Geist, Bewusstsein und Erkenntnis. „Hier hat jeder von uns jeden Tag erneut die Chance, zu wachsen.“

Wenn wir älter werden nimmt zwar einerseits die Elastizität des physischen Körpers ab – doch das gilt nicht für Geist, Erkenntnis und Wahrnehmung.

Angesprochen was für ihn Regenerative Medizin bedeutet, sagte Dr. Randoll: „Für uns gilt das Gleiche wie für einen Landwirt – wir bereiten nur den Boden vor. Als Matrix Rhythmus Therapeut optimieren wir nur die Elastizität des Muskels.“

Am Ende seiner Rede erzählte er dem Publikum, warum wir uns hier in Ilica (was warmes Wasser bedeutet) zum Matrix-Kongress treffen und warum er immer diese besonderen Orte der Welt auswählt. „Ottoman Health Houses, Thalasso- und Thermaltherapie haben in der Türkei eine lange Tradition“, sagte er, „es gibt einen Grund dafür. Thermalwasser ist die Quelle des Lebens für Wiederherstellung und Regeneration. Nutzen Sie jede Chance während des Kongresses, um es zu nutzen.“

Er dankte Dr. Mustafa Ersin für die Anregung dieses wunderbaren Veranstaltungsortes und dankte ihm und Sema Randoll für die perfekte Organisation.