Fortbildung: Rhythmus und Schwingung – Grundfunktionen der Zelle und des Gehens

Fuesse.gehend.verschraubung

© Fußschule München

Ein Tageskurs mit Thomas Rogall und Dr. med Ulrich G. Randoll

am 22. Oktober 2016

in der Fresenius Hochschule München
Charles-de-Gaulle-Straße 2
81737 München

Teilnahmegebühr: 320 Euro

Wie geht´s?
Elastische Muskeln als Ausgangspunkt

Der Stoffwechsel in der extrazellulären Matrix wird von der rhythmischen Schwingung der Muskelzellen entscheidend beeinflusst. Die Muskulatur ist das Antriebsorgan für den zellulären Mikrostoffwechsel und garantiert unsere Bewegungen im Raum. Bei einer muskulären Verspannung ist der Wirkungsgrad der Zellen vermindert.

Fußbehandlung mit der Matrix-Rhythmus-Therapie

Fußbehandlung mit der Matrix-Rhythmus-Therapie

Der sogenannte „Kreuzgang“ ist die evolutive Lösung, um mit einem geringen Energieverbrauch ausdauernd und effizient zu gehen: Wird der Fuß abgebremst, verursacht dies einen heftigen Stoß.

Im Kreuzgang wird diese Energiewelle von Muskeln, Bindegewebe und Knochen aufgenommen und in Schwung für die Fortbewegung des Körpers umgesetzt. So entsteht effiziente Fortbewegung. Voraussetzung ist die Elastizität auf zellulärer und extrazellulärer Ebene von Muskel und Sehnenzellen. Dies erzielt die Matrix-Rhythmus-Therapie.

Den Geheimnissen des Kreuzgangs auf der Spur

Die Verbindung der Matrix-Rhythmus-Therapie mit dem Konzept der Fuß-Schule München erklärt die Leichtigkeit und Harmonie sowie das Zusammenwirken von Bewegungskoordination und Zellstoffwechsel beim Gehen. Der Fuß als Spiegel der gesamten Körperkoordination im Moment der größten wiederkehrenden biomechanischen Belastung des Körpers und elastische Muskeln sind Ausgangspunkt, um dem Geheimnis des menschlichen Kreuzgangs auf die Spur zu kommen. Let´s go!

Eckdaten & Anmeldung

Thomas Rogall, Leiter der Fuß-Schule München, Physiotherapeut, Fachbuchautor

Thomas Rogall, Leiter der Fuß-Schule München, Physiotherapeut, Fachbuchautor

Thomas Rogall ist Leiter der Fuß-Schule München, Physiotherapeut und Fachbuchautor. Seine Bücher „Die Kunst des Gehens“ (Link zu Amazon) , „Hallux valgus – die besten Übungen zur Selbsthilfe“ (Link zu Amazon) und „Was tun bei schmerzenden Füßen – die besten Tipps und Tricks der Fuß-Schule“ (Link zu Amazon) sind im Nymphenburger Verlag erschienen. Weitere Infos finden Sie unter www.fussschule.com