Behandlung von Failed Back Surgery Syndrom (FBSS)

Internationale Konferenz über Kontroversen bei neuropathischen Schmerzen
23. – 24. Oktober 2019, München

Neuropathische Schmerzen sind sehr verbreitet und behindernd für die Betroffenen. Ziel dieser Konferenz unter Vorsitz von Prof. Nanna Brix Finnerup aus Dänemark ist es, eine Plattform für Diskussionen über kontroverse und brennende Themen im Bereich neuropathischer Schmerzen bereitzustellen, mit genügend Zeit für Diskussionen zwischen Rednern und Delegierten und damit eine Lücke zu schließen.

Özlem Ataman-Hammond, MD, PhD und medizinischer Berater von Matrix Rhythm Therapy UK, wurde für eine Posterpräsentation zur Konferenz eingeladen. Sie zeigt die Fallstudie: Erfolgreiche Behandlung des Failed-Back-Surgery-Syndroms (FBSS) mit der nicht-invasiven mechanisch-magnetischen Matrix-Rhythmus-Therapie (MaRhyThe ®) (Abstract PDF – in Englisch). Die Konferenzteilnehmer – Mediziner, Forscher, Behandlungsexperten, Branchenführer und andere Experten – sahen sich ihre Posterpräsentation mit großem Interesse an, da vierzig Prozent der Patienten, die einen oder mehrere spinalchirurgische Operationen hatten, weiterhin Schmerzen im unteren Rücken und im Bereich der Wirbelsäule haben. (weiterlesen…)