Archiv: Tagungen und Workshops

Matrix-Workshop

Von der Gründung des Arbeitskreises Elektrophysiologie des Knochens bis 2006 fanden 30. Tagungen zu unterschiedlichen Themen sowie Matrix-Workshops statt. Unten finden Sie eine Auflistung der Treffen und abgehandelten Themen sowie einige Programmauszüge des Arbeitskreises von der Gründung bis 2006.

Als das Arbeitskreis seine Aktivitäten eingestellt hat, wurden die Aktivitäten u. a. in Form von wissenschaftlichen Kongressen in Matrix-Workshops integriert.  Wenn Sie Interesse an aktuellen Veranstaltungen und Workshops haben, freuen wir uns.

Gründungssitzung

Erlangen, 4. Dezember 1993
Universität Erlangen; Abt. Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Vortreffen
Saarbrücken, 7. Mai 1994
Univ. des Saarlandes; Fachbereich Biologie; Dr. U.Warnke

2. Treffen

Erlangen, 27-28. Oktober 1994
Gemeinsam mit dem interdisziplinären, internationalen Kolloquium „Symbiogenese-Karzinogenese“ unter der Schirmherrschaft der International Society of Endocytobiology (ISE) im Fachbereich Pharmazeutische Biologie der Universität Erlangen-Nürnberg.

3. Treffen

Thema: Elektrische und magnetische Mechanismen in der funktionellen Regulation des Knochens

9. Dezember 1994
Charité, Berlin

4. Treffen

Thema: Frequenzen, Rhythmen, Resonanzen und deren Bedeutung für die Osteologie

19. Mai 1995
Siemens-Hörsaal Abteilung für Unfallchirurgie, Univ. Erlangen

5. Treffen

Thema: Nutrition – Gewebs-pH – Strömungselektrizität – mechanischer Reiz

13. Oktober 1995
Charité, Berlin

6. Tagung

Thema: Biomechanik – Bioelektrizität – Stoffwechsel: Knochen und Muskel, mit einer allgemeinen Einführung von H. Genz über „Symmetrieprinzipien in den Naturwissenschaften

(Tagungsbericht: Osteologie Band 5, Heft 4 1996)

10. Mai 1996
Siemens-Hörsaal, Abteilung für Unfallchirurgie, Univ. Erlangen

7. Tagung

Thema: Sauerstoffradikale und Lipidperoxidation

17. Oktober 1996
Siemens-Hörsaal, Abteilung für Unfallchirurgie, Univ. Erlangen

8. Tagung

Thema: Muskelkontraktilität – koordination und -kraft; Knochenimplantate und Biokompatibilität

18. April 1997
Siemens-Hörsaal, Abteilung für Unfallchirurgie, Univ. Erlangen

9. Tagung

Thema: Onkologie Aktuell Hyperthermie in Klinik und Grundlagenforschung

19.-20. September 1997
Leonardis-Klinik Kornwestheim

10. Tagung

Thema: Biophysikalische versus pharmakologische Zugriffe zur Osteoporosetherapie

8. Mai 1998
Klinik Dr. Jungbeck GmbH, Grünwald /München in Kooperation mit Abteilung für Unfallchirurgie, Univ. Erlangen

11. Tagung

Thema: Elektromechanik von Knochen und Gelenk – Voraussetzungen für eine rationale Trainingstherapie

4.-5. Dezember 1998
Olympiastützpunkt Berlin; in Kooperation mit Matrix-Center Fürstenfeldbruck/Puch und dem Medizinischen Dienst, Berlin, Abteilung Unfallchirurgie, Univ. Erlangen

12. Tagung

Thema: Physikalische Einflüsse auf Knochen-, Muskel- und Nervengewebe zur Zellsteuerung, Leisungssteigerung im Sport sowie Anpassung in der Raumfahrt

3.-4. Juni 1999
Ort: Fliegerhorst FFB; in Kooperation mit der Abteilung für Unfallchirurgie der Universität Erlangen,, der Offizierschule der Luftwaffe, Fürstenfeldbruck, dem Matrix-Center der Sportschule Fürstenfeldbruck/Puch

13. Tagung

Thema: Osteoklastenfunktion in Abhängigkeit von pH-Milieu und Potentialprofil

29.Oktober 1999
Institut für Molekularbiologie und Biochemie der FU Berlin

14. Tagung

Thema: Extrem schwache Elektromagnetische Felder. Magnetfeld und Bindegewebsregulation

19.-20. Mai 2000
Humbold-Universität Berlin Charité

15. Tagung mit Matrix-Workshop

Thema: Skelettmuskulatur – bei Sporttraining, Prävention und Rehabilitation in Sport und Medizin

12.-15.Juni 2000
Hotel Grida-Village Belek, Antalya Türkei, in Kooperation mit der Abteilung für Unfallchirurgie der Universität Erlangen, dem Matrix-Center der Sportschule Fürstenfeldbruck/Puch, der Akdeniz-Universität Antalya, Europäische Akademie für Biomedizin und Endozytotechnologie, Berlin

16. Tagung

Thema: Neue Ansätze zur Therapie ossärer, artikulärer sowie neuromuskulärer Veränderungen durch „Spastik“ im Kindes- und Erwachsenenalter

1. Dezember 2001
München, Matrix-Center

17. Tagung mit Matrix-Workshop

Thema: Wasser – Rhythmus-Struktur in Biomedizin und Natur

8-15. Juni 2001
Club Natura; Bafa-See nördl. Bodrum, Türkei; in Kooperation mit Abt. für Unfallchirurgie Universität Erlangen; Europ. Akademie für Biomedizin und Endozytotechnologie, Berlin

18. Tagung

Thema: Therapie- und Trainingsstrategien orientiert an Rhythmen aus dem Blickwinkel aktueller Grundlagenforschung

22.-23. Februar 2002
Universität Dresden MTZ in Kooperation mit Abt. für Unfallchirurgie Universität Erlangen; Europäische Akademie für Biomedizin und Endozytotechnologie, Berlin; Matrix-Center-Society

19. Tagung

Thema: Physikalische Medizin heute und Hippokratische Medizin der Antike

25. Mai – 02. Juni 2002
Club Natura; Bafa-See nördl. Bodrum, Türkei; in Kooperation mit Abt. für Unfallchirurgie Universität Erlangen; Europäische Akademie für Biomedizin und Endozytotechnologie, Berlin; Europäischer Heilbäderverband, Brüssel; Matrix-Center-Society(Bericht)

20. Tagung mit V.Matrix-Workshop

Thema: Alternative, nicht medikamentöse Behandlungskonzepte der Spastik bei Kindern und Erwachsenen

11. – 13. Oktober 2002
KWA Klinik Stift Rottal; Bad Griesbach; in Kooperation mit Abteilung für Unfallchirurgie, Universität Erlangen, Europäische Akademie für Biomedizin und Endozytotechnologie, Berlin; Europäischer Heilbäderverband, Brüssel; Matrix-Center-Society; KWA Klinik Stift Rottal; Bad Griesbach, Deutsche Multiple Sklerosegesellschaft, Ortsgruppe Passau

21. Tagung

Thema: Osteoklast – Osteoblast – Zellbiologie
Methodische Probleme und elektrophysiologische Regulation

09. November 2002
Institut für Molekularbiologie und Biochemie der Freien Universität Berlin

22. Tagung und VI. Matrix-Workshop

Thema: Zellbiologisches Prozessmanagement aus dem Blickwinkel der Physikalisch-Rehabilitativen-, Präventiven- und Sportmedizin

24. – 31. Mai 2003
Club Natura; Bafa-See nördl. Bodrum, Türkei; in Kooperation mit Abt. für Unfallchirurgie Universität Erlangen; Europäische Akademie für Biomedizin und Endozytotechnologie, Berlin; Europäischer Heilbäderverband, Brüssel; Matrix-Center-Society, Thomas-Wildey-Institut, München

23. AK und VII. Matrix-Workshop

Thema: Prävention, Regeneration und Heilung im Profi-Sport. „Matrix-Rhythmus-Therapie“ – Theorie und Praxis für Anwender

18. – 21.September 2003
Hotel Sport; CH-7250 Klosters; Schweiz

24. Tagung und VIII. Matrix-Workshop

Thema: Kolloidale Strukturen in Abhängigkeit von Säure-Basen-, Mineral- und Temperaturhaushalt sowie physikalischer Reiztherapie

22. – 29. Mai 2004
Club Natura; Bafa-See nördl. Bodrum, Türkei; in Kooperation mit Abt. für Unfallchirurgie Universität Erlangen; Europäische Akademie für Biomedizin und Endozytotechnologie, Berlin; Europäischer Heilbäderverband, Brüssel; Matrix-Center-Society, Thomas-Wildey-Institut, München

25. Tagung und IX. Matrix-Workshop

Thema: Muskulo-Skelettale Beschwerden

27. November 2004
Rehabilitationsklinik Klausenbach der LVA-Klinik Baden-Württemberg, Fachklinik für Innere Medizin, Neurologie und Orthopädie, Schwerpunktklinik für Hirnfunktionsstörungen (Memory-Klinik), Nordrach

26. Tagung und X. Matrix-Workshop

Thema: Die Geometrie von Zeitstrukturen (Rhythmen) und ihre Wechselwirkung mit lebenden, und nichtlebenden Raumstrukturen

The Geometry of Time-Pattern (Rhythms) and their Interaction with Living and Non-living Space-Pattern

21. – 28. Mai 2005
Club Natura; Bafa-See nördl. Bodrum, Türkei; in Kooperation mit Abt. für Unfallchirurgie Universität Erlangen; Europäische Akademie für Biomedizin und Endozytotechnologie, Berlin; Europäischer Heilbäderverband, Brüssel; Matrix-Center-Society, Thomas-Wildey-Institut, München

27. Tagung und XI. Matrix-Workshop

Thema: Siehe Programm

12. November 2005
Rehabilitationsklinik Klausenbach der LVA-Klinik Baden-Württemberg, Fachklinik für Innere Medizin, Neurologie und Orthopädie, Schwerpunktklinik für Hirnfunktionsstörungen (Memory-Klinik), Nordrach

28. Tagung und XII. Matrix-Workshop

Thema: Systemtherapeutische Ordnungsstrategien vor dem Hintergrund von Kneipp und moderner Physikalischer Medizin auf dem Boden aktueller Physik

30. September bis 07. Oktober 2006
Terme Giardini Poseidon (Poseidon-Thermen)
Forio/Ischia/Italien

29. Tagung und XIII. Matrix-Workshop

Thema: Aktuelle Konzepte und Strategien in der neurologischen Prävention und Rehabilitation

01.April.2006
Ort: Neurologisches Rehabilitationszentrum (NRZ) Rosenhügel, Wien

30. Tagung und XIV. Matrix-Workshop

Thema: Matrix-Regulation im Mittelpunkt der Ernährung, muskulärer Rhythmik und Bewegung, im Rahmen osteologischer und neurologischer Rehabilitation

11. November 2006
Rehabilitationsklinik Klausenbach der LVA-Klinik Baden-Württemberg, Fachklinik für Innere Medizin, Neurologie und Orthopädie, Schwerpunktklinik für Hirnfunktionsstörungen (Memory-Klinik), Nordrach