Diplom- und Dissertationsarbeiten

  • Timmermann, V.: Modeling and Simulation of Micro-Vibrations in Skeletal Muscle Cells. TU Kaiserslautern, FB Mathematik; 2014
  • Dietrich Felix: Ein Zwei-Skalen-Modell zur Simulation von Vibrationstherapien für die Skelettmuskulatur. Diplomarbeit Technische Universität München; Zentrum Mathematik; Lehrstuhl M2 für Numerische Mathematik. Prof. B. Simeon; München; Mai 2007
  • Thiemann Sabrina: Modellierung und numerische Simulation der Skelettmuskulatur.
    Diplomarbeit Technische Universität München; Fakultät für Mathematik; Lehrstuhl für Numerische Mathematik. Prof. B. Simeon; München; April 2006
  • Petenyi A.: Oszillation der Quergestreiften Skelettmuskulatur während isometrischer Kontraktion – Abhängigkeit der Oszillationsqualität von der Größe der Kraftentwicklung, Alter, Krankheit, Trainingszustand und weiteren Individualfaktoren
    Inaugural-Dissertation zur Erlangung der Doktorwürde der Medizinischen Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg; 1998
  • Lippold M.: Untersuchungen über den Serumspiegel von Zink, Kupfer und Selen, sowie den Kupfer/ Zink-Quotienten bei Patienten mit Mundhöhlenkarzinomen.
    Inaugural-Dissertation zur Erlangung der Doktorwürde der Medizinischen Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg; Abteilung Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, Erlangen 1995
  • Mielimonka M.: Zellversuche zur Wirksamkeit elektromagnetischer Felder.
    Diplomarbeit Fachhochschulgang Elektrotechnik, Universität der Bundeswehr; Abteilung Elektronik und Radar, München 1995