Evidenz und wissenschaftliche Evidenz in der Physiotherapie

Rubrikbild News vom Matrix-Workshop 2018

Ischia, 28.9.2018 | Referent: Prof. Dr. Erich Wühr

Evidenz und wissenschaftliche Evidenz in der Physiotherapie

Prof. Dr. Erich Wühr

  • Zahnarzt in eigener Praxis
  • Msc in Kieferorthopädie
  • Osteopath (BVO)
  • Unterrichtet Kraniofaziale Orthopädie für Zahnärzte, Kieferorthopäden und Physiotherapeuten
  • Professur Lehrgebiet Gesundheitsförderung und Prävention (Technische Hochschule Deggendorf)

Professor Dr. med. dent. Erich Wühr ging in seinem Vortrag auf verschiedene Arten von wissenschaftlichen Studien ein. Dabei zeigte er die Aussagekraft der Studien auf, wie sie aufgestellt sind, sowie für welche Krankheitsbilder sie entwickelt wurden. Ebenso betonte er, dass man immer kritisch beleuchten soll, wer der Auftraggeber der Studien ist.  Auch auf Leitlinien und die Empfehlungsgrade der Leitlinien ging er ein. Er betonte wie wichtig es für Therapeuten ist, diese Studien bewerten zu können. Für die tägliche Arbeit empfiehlt er den Therapeuten nach dem Wissenschaftlichen Qualitätsmanagement nach Avedis Donabedian vorzugehen.

Hier verzahnen sich Struktur-, Prozess- und Ergebnis-Qualität, immer verbunden mit einer Qualitätssicherung (plan-do-check-act), wobei der Patient unmittelbar nach der ersten Sitzung befragt wird und ein weiterer Fragebogen vorbereitet wird zur nächsten Sitzung. Nachweisbasierte Medizin betonte er, unterordnet sich immer der Frage „Steigt die Lebensqualität beim individuellen Patienten“.

Seinen Vortrag stellte er anschließend zur Verfügung.

(weiterlesen…)

Selbstregulation

Rubrikbild News vom Matrix-Workshop 2018

Ischia, 27.9.2018 | Referent: Josef Nordmann

Selbstregulation

Josef Nordmann

  • Diplom Psychologe und klinischer Psychologe (Universität Münster).
  • Körperorientierte Psychotherapie und Einzelberatung sind aktuell Schwerpunkte seiner Arbeit.
  • Heute arbeitet er überwiegend mit Einzelberatung und Supervision im Kontext seines Studiums des Tibetischen Buddhismus. Sein Forschungsschwerpunkt liegt auf der praktischen Anwendung der Meditation.
  • Sein weiteres Interesse gilt der Verbindung zwischen Psychologie und Spiritualität des Buddhismus und Sufismus.

(weiterlesen…)

Die Entdeckung des Mikrobionoms – und nun?

Rubrikbild News vom Matrix-Workshop 2018

Ischia, 26.9.2018 | Referent: Prof. Dr. Jörg Spitz

Die Entdeckung des Mikrobionoms – und nun?

Professor Dr. Jörg Spitz

  • Facharzt für Nuklearmedizin, Ernährungsmedizin, Präventionsmedizin
  • Gründer der Akademie für Menschliche Medizin (AMM)
  • Gründer der Deutschen Stiftung für Gesundheitsinformation und Prävention (DSGIP)
  • Buchautor und nach eigenen Angaben „Hochinfektiöser Gesundheitserreger“

 

Nichts in der Gesundheit macht Sinn, außer im Licht der Evolution.

(weiterlesen…)

Fallstudien aus Indien

Ischia, 26.9.2018 | Referenten: Anil Deshpande, Dr. Sandeep Bhagwat, Dr. Meenakshi Pandit, Dr. Varun Naik, Dr. Harish Kumar, Dr. Aarti Prasad

Matrix Health Partner aus Indien – Überblick über Ihre Aktivitäten und Fallstudien

Matrix Health Partner aus Indien präsentierten Ihre aktuellen Forschungen und Fallstudien auf dem 21. Internationalen Matrix Kongress in Ischia, Italien

Von rechts nach links:

  • Aarti Prasad, Physiotherapeutin, Dozentin der MaRhyThe®, Abteilungsleiterin Physiotherapie, Ramkrishna Super Speciality Hospital, Bangalore
  • Sandeep Bhagwat, Physiotherapeut, Dozent der MaRhyThe®, Leiter Niramay Rehab Clinic, Solapur
  • Meenakshi Pandit, Physiotherapeutin, Dozentin for MaRhyThe®, Leiterin Fulcrum Physiotherapy Clinic, Pune
  • Anil Deshpande, Director International Medical Technologies, Offizieller Repräsentant für Matrix-Rhythmus-Therapie in Indien, Mumbai
  • Varun Naik, Physiotherapeut, Assistant Professor KAHER Institute for Physiotherapy, Karnataka, Dozent für MaRhyThe®, Beratender Physiotherapeut Niramay Physiotherapy Center, Belagavi
  • Harish Kumar, Physiotherapeut, Arbeitswissenschaftler, Autor, Leiter Sai Health Care Foundation, Mylapore, Chennai

Die Präsentationen beinhalteten:

  • Überblick über den Stand der Matrix-Rhythmus-Therapie in Indien
  • Veröffentlichte wissenschaftliche Studien
  • Erfolgreich therapierte Patienten-Fälle
  • Klinische Berichte
  • Video-Testimonials von Patienten
  • Überblick über bereits angelaufene wissenschaftliche Studien

(weiterlesen…)

Spiraldynamik® intelligent movement und die Verbindungen zur Matrix-Rhythmus-Therapie

Rubrikbild News vom Matrix-Workshop 2018

Ischia, 25.9.2018 | Referenten: Nikolaus Färber und Medea Ludwig

Spiraldynamik® intelligent movement und die Verbindungen zur Matrix-Rhythmus-Therapie

Nikolaus Färber und Medea Ludwig

Nach einer grundsätzlichen Einführung in die Prinzipien der Spiraldynamik®, zeigten sie an Hand von Beispielen, wie sie beide Therapien (Spiraldynamik und MaRhyThe) in ihren Praxen einsetzen:

  1. Diagnose (beobachten, untersuchen, messen)
  2. Behandlung (Matrix-Rhythmus-Therapie und 3-D- manuell)
  3. Aktives Üben (Matrix-Rhythmus-Therapie und 3-D- Bewegung)

Am Nachmittag wurde praktisch geübt.

(weiterlesen…)

MaRhyThe in der Neurorehabilitation

Rubrikbild News vom Matrix-Workshop 2018

Ischia, 24.9.2018 | Referent: Dr. med. Ulrich Randoll

MaRhyThe in der Neurorehabilitation

Dr. med. Ulrich Randoll

Dr. Ulrich Randoll präsentierte unter anderem aktuelle Fallbeispiele aus dem Ambulanticum in Herdecke, die er am 07.09.2018 auf dem ISMISS Kongress in Zweibrücken vorgestellt hat, und die für großes Fachinteresse sorgten.

 

(weiterlesen…)

Struktur und Funktion unseres lymphatischen und glymphatischen Systems

Rubrikbild News vom Matrix-Workshop 2018

Ischia, 24.9.2018 | Referent: Prof. Dr. Rainer Breul

Alles ist im Fluss: Struktur und Funktion unseres lymphatischen und glymphatischen Systems

Prof. Dr. Rainer Breul

Prof. Dr. Rainer Breul

  • Einer der führenden Anatomen in Deutschland
  • Seit 1976 bis heute unterrichtet er (Zahn)Ärzte, Physiotherapeuten und Osteopathen in Anatomie und gibt Präparierkurse
  • Autor zahlreicher Bücher und Fachartikel
  • Seit 2010 emeritiert (LMU München)

(weiterlesen…)

Referent Prof. Ludwig Keilholz

Prof. Dr. Ludwig Keilholz war von Anfang an dabei. Er nahm bereits an dem aller ersten Matrix-Kongress teil und kommt seit Jahren auch immer wieder nach Ischia. In seinem diesjährigen Vortrag bei dem 21. Matrix-Workshop spricht er über die „Entwicklungen in der Behandlung von Krebserkrankungen mit Immun- bzw. Radioimmuntherapie“. Er wird den aktuellen Forschungsstand darlegen, aber auch kritisch hinterleuchten. Mit Dr. Ulrich Randoll verbindet ihn gemeinsame Forschungstätigkeiten seit den Studientagen an der Universität Erlangen.

Prof. Dr. Ludwig Keilholz

(weiterlesen…)

Referent Josef Nordmann

Welche psychischen Prozesse bei der Matrix-Rhythmus-Therapie bedeutsam sein können und welche Rahmenbedingungen es braucht, um sich selbst zu regulieren, auf diese Frage wird Josef Nordmann in seinem Vortrag „Selbstregulation“ eingehen.

Josef Nordmann

(weiterlesen…)

Referenten Spiraldynamik: Nikolaus Färber und Medea Ludwig

Spiraldynamik®, eine Gebrauchsanweisung für den menschlichen Körper, stellen die beiden Referenten vor. Mit viel praktischen und anschaulichen Übungen zeigen sie die Verbindung zur Matrix-Rhythmus-Therapie auf, sowie die Gemeinsamkeiten und ergänzenden Faktoren der beiden Therapien.

Nikolaus Färber und Medea Ludwig

(weiterlesen…)